Kontakt

Verkehrspsychologische Praxis

Dr. Joachim Seidl
Melanchthonstr. 7
01099 Dresden

Tel. 0351 8949 0138
Fax 0351 8949 0139
E-Mail: info@vpp-seidl.de

Wegbeschreibung / Karte

Datenschutz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Projekt EDWARD

Initiative des europäischen Polizeinetzwerkes TISPOL

Do 26.07.2018 / ps

EU-Empfehlung für Pilotprojekt

Alkohol-Interlock-Pilotprojekt der AFN

EU-Empfehlung für Pilotprojekt Alkohol-Interlock-Pilotprojekt der AFN
Dr. Dieter-L. Koch empfiehlt den Einsatz von Alkohol-Interlock für alkoholauffällige Kraftfahrer in Deutschland und richtet einen Appell an Justiz und andere Behörden, das Pilotprojekt zu unterstützen.
Koch_180616.pdf [1.7MB/pdf]
So 01.07.2018 / ps

DVR-Forum „Sicherheit und Mobilität“

Halterhaftung und Halterkostenhaftung im fließenden Verkehr?

DVR-Forum „Sicherheit und Mobilität“ Halterhaftung und Halterkostenhaftung im fließenden Verkehr?

Presseinformation des DVR

Dazu: Fachartikel Dieter Müller: "Ausdehnung der Halter-Kostenhaftung des § 25a StVG auf Verstöße im fließenden Verkehr", in: SVR 6/2018, S. 201-207 (kann vom Autor abgefordert werden)

So 01.07.2018 / ps

ÄndVO zur FeV verkündet

Die Dritte Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung vom 3. Mai 2018 wurde am 23. Mai 2018 im BGBl. Jg. 2018 Teil I auf S. 566 bis 569 verkündet.
Inkrafttreten: 24.05.2018

Wichtige Drucksachen:
BR-Drs. 90/18 vom 16.03.2018
BR-Drs. 90/18(B) vom 27.04.2018

Mi 13.06.2018 / seidl

Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung

Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung

Seit Inkrafttreten der 3. ÄndVO zur FeV am 24.05.2018 sind auch die Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung mit ihren Änderungen in Kraft.

Überarbeitete Kapitel:
3.4   "Herz- und Gefäßkrankheiten" und
3.5   "Diabetes mellitus"

Download Bericht der BASt, Heft M 115, Stand 24. Mai 2018
Mitteilung der BASt
Hintergrund und Stellenwert
Übersicht Kapitel, Gültigkeit, Mitglieder der Arbeitsgruppe

Mi 13.06.2018 / seidl

EMCDDA

European Drug Report 2018

EMCDDA European Drug Report 2018
Download Report: deen
Do 07.06.2018 / seidl

DVR-Förderpreise 2018

DVR-Förderpreise 2018

Der DVR hat seine Förderpreise 2018 verliehen.

1. Preis:
Marc-Philipp Waschke (Universität Potsdam)
„Die Organisation der Verkehrssicherheitsarbeit in Deutschland - Ein Vergleich zwischen dem Land Berlin, der Freien Hansestadt Bremen sowie der Freien und Hansestadt Hamburg“
Masterarbeit

2. Preis:
Christian Niebrügge (Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen)
Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts
Bachelorarbeit

3. Preis:
Christiane Gloger (Technische Universität Dresden)
Gefahr erkannt? Prüfung bestanden! Gefahrenkognition als Teil der Fahrerlaubnisprüfung
Diplomarbeit

Sa 26.05.2018 / seidl
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21