Kontakt

Verkehrspsychologische Praxis

Dr. Joachim Seidl
Melanchthonstr. 7
01099 Dresden

Tel. 0351 8949 0138
Fax 0351 8949 0139
E-Mail: info@vpp-seidl.de

Wegbeschreibung / Karte

Montag, 25. September 2017, 18.00 bis 20.30 Uhr, AFN Dresden
Informationsveranstaltung zum Verkehrsrecht für Rechtsanwälte
•      25 Jahre Verkehrspsychologische Praxis Dr. Seidl (Rückblick, Ausblick,  Evaluationsergebnisse)
•      „Senioren als Gefährdung im Straßenverkehr“ Vorstellung einer Bachelor-Arbeit der FH der Sächsischen Polizei
•      „Ältere Kraftfahrer“: weitere Aspekte zur Fahreignung im Alter
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 13. September 2017, 10 bis 13 Uhr, AFN Dresden
Dresdner Fachaustausch für Mitarbeiter von Fahrerlaubnisbehörden
•      25 Jahre Verkehrspsychologische Praxis Dr. Seidl
       (Rückblick, Ausblick, Evaluationsergebnisse)
•      „Senioren als Gefährdung im Straßenverkehr“
       Vorstellung der  Bachelorarbeit einer Studentin der Fachhochschule der Sächsischen Polizei
•      Aggressionsdelikte im Straßenverkehr
       Vorstellung der Bachelorarbeit von zwei Studenten der Fachhochschule der Sächsischen Polizei 
•      Sonstiges:
       8. Gesetz zur Änderung des StVG in Kraft getreten
       Bericht der Ethikkommission: Automatisiertes und Vernetztes Fahren
       Artikel Müller/Rebler: Die Reichsbürger und das Verkehrsrecht
       Richtervorbehalt bei Blutprobe / Fahrverbot als Nebenstrafe
Anmeldung bis 6. Sept. 2017, aber begrenzte Teilnehmerzahl

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18.00 bis 20.30 Uhr, AFN Dresden
Informationsveranstaltung zum Verkehrsrecht für Rechtsanwälte
·        Aggressionen im und außerhalb des Straßenverkehrs und Fahreignung
·        „Raser-Delikte“
·        Vorstellung einer Bachelor-Arbeit der FH der Sächsischen Polizei zu dieser Thematik
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10 bis 12 Uhr, FEB Pirna
Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge

Mittwoch, 5. April 2017, 8.30 bis 12.00 Uhr, FEB Döbeln
Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Mittelsachsen

Mittwoch, 29. März 2017, 18 bis 20 Uhr, AFN Dresden
Informationsveranstaltung zum Verkehrsrecht für Rechtsanwälte
„55. Deutscher Verkehrsgerichtstag“
·        Fahrverbot als Nebenstrafe bei allgemeiner Kriminalität?
·        Unfallursache Smartphone
·        Senioren im Straßenverkehr
·        Die Rolle der Polizei bei der Verkehrsüberwachung
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 22. Februar 2017, 13 bis 15.30 Uhr, FEB Meißen
Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde Meißen

Mittwoch, 8. Februar 2017, 10 bis 12 Uhr, AFN Dresden
Fachaustausch für Mitarbeiter von Suchtberatungsstellen
·        Vorstellung unserer Arbeit in der verkehrspsychologischen Beratung
·        Diagnostik
·        Beratung / Therapie bei Klienten mit Alkohol- und Drogendelikten in Vorbereitung auf die MPU
·        Abstinenz-/Labornachweise
·        Diskussionsmöglichkeit zur Besprechung eigener Fälle und Fragen
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 10 bis 14 Uhr, AFN Dresden
Dresdner Fachaustausch für Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörden
·        Vorstellung des Alkohol-Interlock-Pilotprojektes der AFN Dresden
·        Ablauf und Inhalt der Vorbereitungsmaßnahmen auf die MPU
(in Kombination mit dem Alkohol-Interlock-Gerät)
·        Diskussionsmöglichkeit zur Besprechung eigener Fälle und Fragen
(begrenzte Teilnehmerzahl)

Mittwoch, 23. November 2016, 18 bis 20 Uhr, AFN Dresden
Informationsveranstaltung zum Verkehrsrecht für Rechtsanwälte
Thema: MPU wegen Drogendelikten
·        Drogen und MPU-Vorbereitung
·        aktuelle Entwicklungen
·        Diskussion / Fallbesprechung
(begrenzte Teilnehmerzahl)